In Deutschland gibt es Unternehmen und Organisationen, die Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich und nachhaltig etabliert haben. Diese herausragenden Beispiele zu finden und auszuzeichnen, ist Ziel des Wettbewerbs.

Der BKK Dachverband e.V. lobt regelmäßig den „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“ aus. Die Auszeichnung erhalten Unternehmen und Organisationen mit einem vorbildlichen Gesundheitsmanagement, die ihre Aktivitäten nicht nur auf die individuellen Verhaltensweisen ausrichten, sondern auch Maßnahmen zur Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen erfolgreich umsetzen und das Betriebliche Gesundheitsmanagement als Bestandteil der Unternehmensstrategie betrachten.

Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den Inhalten des Best-Practice-Fragebogens finden Sie hier.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Ihre Ansprechpartnerin Frau Dr. Anke Siebeneich freut sich auf Ihre Nachricht.

Nutzen für die Unternehmen

Auf Nachhaltigkeit angelegte betriebliche Gesundheitsförderung bringt Gewinner auf allen Seiten hervor. Vom verbesserten Gesundheitszustand der Beschäftigten profitieren nicht nur diese selbst, sondern auch das Unternehmen

  • Beschäftigte

    Bei besserem Wohlbefinden steigt die Motivation und Leistungsbereitschaft der Beschäftigten, sie erleben weniger Stress und können besser Problemlösungsstrategien entwickeln.

  • Ergebnis

    Auf lange Sicht sinkt die Krankheitsrate und damit die Anzahl der krankheitsbedingten Fehlzeiten. Nicht zuletzt ist ein positives Betriebsklima auch nach außen sichtbar und führt zu zufriedenen und loyalen Kunden.

  • Unternehmen

    Das Unternehmen profitiert von einem besseren Betriebsklima. Dies wirkt sich positiv auf die Produktivität bzw. den Unternehmenserfolg insgesamt aus. Unternehmen mit gesunden Beschäftigten verfügen nachweisbar über ein höheres Kreativitäts- und Innovationspotenzial.

Zertifikate & Preise

Preisträger

2015

Gesund führen – gesund arbeiten – gesund leben: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) lohnt sich und war Motto des diesjährigen Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit 2015, der am 11. Juni 2015 im Axel-Springer-Haus in Berlin an sieben Firmen verliehen wurde.

Logo

2013

Der Deutsche Unternehmenspreis wurde in diesem Jahr zum 7. Mal verliehen. Er ist Teil der europäischen Kampagne „Move Europe“ des Europäisches Netzwerkes für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP), unterstützt durch die Europäische Kommission.

Logo

2012

Während einerseits eine wachsende Zahl von Unternehmen aller Branchen und Größen in das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) einsteigen, setzen die auf diesem Feld schon erfahrenen Arbeitgeber die Instrumente mittlerweile zur Lösung konkreter betrieblicher Aufgaben ein. Das zeigt ein Blick auf die Konzepte der diesjährigen Preisträger des vom BKK Bundesverband ausgerichteten Deutschen Unternehmenspreises Gesundheit, der im Rahmen der Veranstaltung „Wettbewerbsvorteil Gesundheit“ schon zum 6. Mal verliehen wurde: Alle ausgezeichneten Unternehmen haben schlüssige Konzepte zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) entwickelt.

Logo

Herr Kaltenbach, Geschäftsführer des BKK Bundesverbandes, und Herr Gänsler, Vorstand der Schwenninger Krankenkasse, verliehen die Urkunden an folgende elf Preisträger:

Der BKK Dachverband e.V. vertritt politisch und fachlich die Interessen der betrieblichen Krankenversicherungen. Durch direkten Mitgliederentscheid wurde der BKK Dachverband e. V. vor drei Jahren als politische Interessenvertretung der betrieblichen Krankenversicherungen in Deutschland gegründet.

www.bkk-dachverband.de