MVV Energie AG

Energiebranche

Der börsennotierte MVV Energie-Konzern ist bundesweit als Energieverteiler und -dienstleister tätig. Die Unternehmensgruppe bietet ihren Kunden als Multi-Utility-Versorger Strom, Wärme, Gas, Wasser, Entsorgungs- und Energiedienstleistungen an.

„5-Sterne-Gesundheitsprogramm“

 

Aufbauend auf Mission und Vision des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bündelt das „5-Sterne-Gesundheitsprogramm“ am Standort Mannheim Maßnahmen zur Sensibilisierung, Verhältnis- und Verhaltensprävention sowie akuten Hilfe in den Themenfeldern Bewegung, Medizin, Innere Balance, Ernährung und Umgang mit Menschen. Alle Aktivitäten werden mit einem eigens entwickelten Tool gesteuert, das sich an der Systematik der Balanced Scorecard orientiert.

Innovative Aktionen seit 2008

Im Frühjahr und Sommer 2008 war das Thema "Ergonomie erleben" Schwerpunkt. In diesem Rahmen wurden verschiedene neue Angebote entwickelt: "Ergonomie online" (Informationen und Bildschirmschoner im Intranet), "Ergonomie direkt" (Beratung zur Einrichtung der Arbeitsplätze), "Ergonomie life" (Inhouse-Kurse). Auch gab es ein spezielles Angebot, das Führungskräfte gezielt für ihre Organisationseinheiten buchen konnten: im Rahmen von "Ergonomie vor Ort" wurde einmal pro Woche vor Ort an den Arbeitsplätzen zum Thema informiert und gemeinsam kurze und einfache Lockerungs- und Entspannungsübungen durchgeführt.

Das gemeinsam mit der Universität Heidelberg und der Techniker Krankenkasse entwickelte „5-Sterne-Wohlfühlbarometer“ wurde erstmals im Herbst 2008 durchgeführt. Basierend auf standardisierten -und damit benchmarkfähigen- Fragebögen wurde ein online-Tool entwickelt, das über die bestehenden Instrumente zur Messung des Absentismus hinaus, insbesondere auch dessen Ursachen sowie das Phänomen des Präsentismus näher beleuchtet. Dabei erhält nicht nur der Mitarbeiter ein direktes Feedback zu seiner eigenen Situation im Vergleich zu den übrigen Mitarbeiter und dem bundesdeutschen Schnitt, sondern auch das Unternehmen bekommt Informationen über mögliche Handlungsfelder. Ziel ist es darüber hinaus durch eine wiederholte Durchführung eine Evaluation des Gesamtprogramms zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurde auch eine entsprechende Gesundheits-Balanced-Scorecard entwickelt.

 

Kochduell

Unter dem Motto "Job&Fit - mit Genuss zum Erfolg" wurden im 1. Quartal 2009 verschiedene Aktionen und Maßnahmen rund um das Thema Ernährung angestoßen: ein Aktionstag mit Infos durch Krankenkasse, Ernährungsberaterin und Casino-Team bildete den Auftakt. Die Vortragsreihe "Job&Fit kompakt", ein Abnehmkurs "Job&Fit intensiv", Kochkurse "Job&Fit life" sowie Kochduelle unter dem Motto "Job&Fit im Team" wurden in der Folge durchgeführt. Seit dem wird im Betriebsrestaurant auch täglich der "5-Sterne Job&Fit-Teller", zusammen gestellt nach den Richtlinien der DGE, angeboten. Auch ein entsprechendes Frühstücks- und Zwischenverpflegungsangebot ist mittlerweile verfügbar.

Die Ergebnisse des 5-Sterne-Wohlfühlbarometers zeigen, dass Mitarbeiter, die sich regelmäßig bewegen, signifikant bessere Ergebnisse im Benchmark erreichen. Deutlich wurde das Handlungsfeld „Bewegungsmangel“ auch in den Ergebnissen zum Thema Gewicht sowie der Situation im Bezug auf Muskel-Skelett-Erkrankungen.

Zielgruppe der Aktion „Täglich fit - einfach mehr Bewegung “ im Herbst 2009 sollten daher vor allem die Mitarbeiter sein, die bisher keinen oder nur wenig Sport machen. Ihnen sollte vermittelt werden, wie Bewegung einfach in den betrieblichen Alltag integriert werden kann. Dazu wurden im Rahmen der Aktion folgende Maßnahmen durchgeführt: Aktionstage „Täglich fit“ (Informations- und Mitmachangebote), Schrittzählerausgabe „Täglich fit - mit jedem Schritt“ in Kooperation mit der Siemens Betriebskrankenkasse, Werbung für Treppe statt Aufzug „Täglich fit - mit jeder Stufe“ an den Fahrstühlen und in den Treppenhäusern, Massageangebote „Täglich fit - mit jedem Griff“ durch Physiotherapeuten (bei akuten Problemen), Intranetseite „Täglich fit - mit jedem Klick“ (Online-Tagebuch, Informationen), Team-Wettbewerb „Täglich fit - rund um die MVV“ (Teams sammeln 2 Monate Schritte).

Über diese Schwerpunktthemen und -Aktionen hinaus beinhaltet das Programm eine breite Palette medizinischer Angebote durch die betriebsinterne Ambulanz, ein vielfältiges Kursangebot, Informationen und Seminare für Führungskräfte sowie verschiedene Workshop- und Teamentwicklungsangebote wie z. B. die Durchführung von Gesundheitszirkeln.

Im Sommer 2010 wurde das Betriebliche Eingliederungsmanagement neu strukturiert und seit dem durch eine zertifizierte Disability Managerin geleitet.

MVV Energie
(1.575 Beschäftigte)

Luisenring 49
68159 Mannheim
www.mvv-energie.de