Stadtwerke München GmbH

Energie- und Infrastruktur

Die Stadtwerke München (SWM) sind eines der größten Energie- und Infrastruktur-Unternehmen Deutschlands. Die SWM stehen für eine sichere und ressourcenschonende Versorgung Münchens mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme) und naturbelassenem Trinkwasser. Die Verkehrstochter MVG ist verantwortlich für U-Bahn, Bus und Tram und ein Eckpfeiler im Münchner ÖPNV. Zudem betreiben die SWM 18 Hallen- und Freibäder, eine der modernsten Bäderlandschaften in Deutschland.

Partizipativer Ansatz

Unser TÜV-zertifiziertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist fester Bestandteil der Personalstrategie. Verantwortlich für die Steuerung ist der Bereich Personalpolitik.

Das Besondere am BGM der Stadtwerke München ist ein biopsychosoziales Konzept. Es stärkt die Dialogfähigkeit durch psychosoziale Beratung. In einem partizipativen Ansatz optimieren Führungskräfte und Mitarbeiter ihre Gesundheitskompetenz und wirken damit positiv auf individuelles Verhalten und verhältnispräventive Maßnahmen (z. B. Arbeitszeitgestaltung, gesundheitsbewusste Lebenseinstellung).

Kontinuierliche Maßnahmen sind:

  • BGM-Projekte in Interventionsbereichen inkl. Evaluation
  • Projekte mit Mitarbeitern in Wechselschicht
  • Gesundheitstage
  • Unterstützung der körperlichen Beweglichkeit durch SWM-Aktiv-Kurse und eine eigene Betriebssportanlage (seit 1982).
  • Raucherentwöhnung
  • Reichhaltiges Angebot zur gesunden Ernährung im Betriebsrestaurant (ökologisch zertifiziert)
  • Gesundheitsportal
  • Führungskräfte Check-up

Innovative Aktivitäten seit 2008

Maßnahmen aus dem Demografieprojekt „Leistung fördern, Zukunft gestalten“ wurden in die Linie überführt, z.B. „Führen im demografischen Wandel.“

Die Modelle „Gesundheitspaten“, „Mentoren“, „Unterstützungsleistung für Betriebsräte“ wurden weiterentwickelt. Das Betreuungskonzept bei beruflichen Ausnahmesituationen für die Badebetriebe ist fest installiert. Seit Februar 2009 gibt es das Teilprojekt "Gesunde Ernährung" im BGM, mit dem Ziel, gesunde Ernährung noch mehr in der Breite zu promoten.

Wesentlich für den Erfolg unseres BGM sind:

  • Die Qualifikation in Systemenergetik (Systemtherapie und Coaching/Beratung); sie ermöglicht in den unterschiedlichen Maßnahmen ein gezieltes Entfalten der Fähigkeiten, die im jeweiligen Kontext zentral notwendig und bedeutsam sind.
  • Evaluation und Werteinschätzung. Durch Auswertung der Mitarbeiterbefragungen, Gesundheitsberichte der Kassen und der monatlichen Reports für Führungskräfte werden bereichsbezogene oder unternehmensweite Maßnahmen entwickelt.

Stadtwerke München
(6.730 Beschäftigte)

Emmy-Noether-Str. 2
80287 München

http://www.swm.de
Klenk.Irene@swm.de