START Zeitarbeit NRW GmbH

Personalüberlassung

START Zeitarbeit NRW GmbH ist ein von einer breiten Gesellschafterbasis getragenes Zeitarbeitsunternehmen, das sich die Übernahme der Zeitarbeitnehmer durch Kunden in ein festes Beschäftigungsverhältnis zum Ziel setzt. START konzentriert sich hierbei insbesondere auf die Arbeitnehmerüberlassung von Zielgruppen des Arbeitsmarkts, darunter schwerbehinderte Menschen, Langzeitarbeitslose oder ältere Arbeitslose. START ist mit  30 Standorten in ganz NRW vertreten.

Gesundheitsförderung in der Zeitarbeit – Herausforderungen im besonderen Setting

Gesundheitsförderung im Setting Zeitarbeit stellt eine besondere Herausforderung dar, da die Erreichbarkeit der Zeitarbeitnehmer eingeschränkt ist: Die Tätigkeit der Mitarbeiter wird in den Kundenunternehmen ausgeführt. START bietet deshalb für Zeitarbeitnehmer Gesundheitsfördergespräche an. Die Schwerpunktthemen sind Ernährung, Bewegung, Rauchen und Alltagsbelastungen. Die Gespräche werden von speziell geschulten Personaldisponenten durchgeführt.

 

Neben diesem verhaltenspräventiven Angebot hat START im vergangenen Jahr verhältnispräventive Projekte durchgeführt. Das Projekt „START rauchfrei“ hatte die Umsetzung rauchfreier Büros in den Standorten zum Ziel. Ein interdisziplinärer Arbeitskreis hat begleitende, unterstützende Maßnahmen in die Rauchfreiheit beschlossen.

Ein ebenfalls interdisziplinärer Arbeitskreis hat für START ein Unternehmensleitbild erarbeitet. Leitsätze zu den Dimensionen „Innovation und Arbeitsmarktpolitik“, „Kundenorientierung und Professionalität“ „Führung und Management“, „Kommunikation und Zusammenarbeit“ und „Motivation und Leistung“ werden die Handlungsgrundlage für alle internen und externen Mitarbeiter darstellen.

Für die Umsetzung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) wurde innerhalb eines Workshops eine Betriebsvereinbarung entworfen. Im Mittelpunkt stand die Erarbeitung eines Konzepts, das auch unter den besonderen Rahmenbedingungen der Zeitarbeit durchführbar ist. In einer Seminarreihe werden alle Führungskräfte von START Anfang nächsten Jahres für die Realisierung des BEM geschult.

Jährliches Highlight der sportlichen Aktivitäten ist die Teilnahme von START am Duisburger Citi Run. Bei diesem Event stehen nicht nur sportliche Leistung im Vordergrund, sondern Teamgeist und Zusammengehörigkeitsgefühl. Insgesamt 50 interne und externe Läufer/-innen gingen in diesem Jahr für START an den Start.

START versteht Gesundheitsförderung als kontinuierlichen Prozess, an dem viele Kooperationspartner beteiligt sind, u. a. Team Gesundheit GmbH, Landessportbund NRW, Institut für betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH, Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit NRW.

START Zeitarbeit NRW GmbH
(insgesamt aktuell rund 2000 Beschäftigte)

Schifferstraße 166
47059 Duisburg
Ansprechpartnerin
Ulrike Sirch
Tel: 0203 29519-55
www.start-nrw.deulrike.sirch@start-nrw.de